STALL-FREI.de
Hier wohnt das Pferd
...wird geladen...

STALL-FREI.de – Themenwelt

Themen für Stall, Pferd und Reiter

Futter

Gutes Heu erkennen

Die Qualität vom Heu hängt ab von: Bodenbeschaffenheit Pflanzenarten auf der Wiese (Klee, Gräser und Kräuter) Wiesenpflege inkl. Düngung Heuwerbung (Schnittzeitpunkt, Ernteprozess) Trocknungsverfahren Lagerung Der Boden ist für die Heuqualität entscheidend. Ein qualitativ hochwertiger Boden, mit vielen (Mikro-) Organismen, ist die Grundlage für gutes Heu. Das Heu kann durch Saat von regionalen Gräsern und Kräutern …

Gewinnspiel

Heuraufe Heu Toy gewinnen

Wir verlosen eine Heuraufe von Heu Toy in der Farbe deiner Wahl (schwarz, pink oder braun). Hüpf gleich auf unserem Instagramaccount in den Lostopf. Das Gewinnspiel endet am 24.03.2022 um 11 Uhr und es gelten unseren allgemeinen Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele. Du hast keinen Instagram-Account? Dann abonniere unseren Newsletter und sende uns eine Nachricht, welche Farbe du dir aussuchen möchtest über unser Kontaktformular. 

Futter

Heu – Dein Pferd ist was es isst

Zwei Pferde fressen Heu

Heu, Stroh und Gras sowie Gras- und Maissilage und Cobs gehören zum Raufutter bzw. Grobfutter. Raufutter enthält besonders viel Kaumaterial (Grünsubstanz) und hat einen hohen Rohfasergehalt und ist somit sehr gut für eine gesunde Verdauung. Raufutter sollte vor Kraftfutter gefüttert werden. Pferde gewinnen aus den unverdaulichen Rohfasern (Kohlenhydrate) Energie. Im Dickdarm wird die Faser aufgeschlossen …

Gebisslose Zäumung

Pferdeleben

Gebisslose Zäumungen wirken meist auf die Pferdenase, also den Schädel und schonen so das Pferdemaul. Denn auch bei der gebisslosen Zäumung können Druckpunkte entstehen. Es gibt u.a. Knotenhalfter – das Halfter aus Seil und Knoten. Durch Verknotung kommt es ohne Metallverbindungen aus und wird so in die richtige Passform gebracht. Die Knoten wirken direkt auf …

Gebiss für dein Pferd – Material und Tipps

Pferdeleben

Es gibt verschiedene Materialen für Gebisse, die je nach Ausbildungsstand von Reiter:in und Pferd eingesetzt werden können. Da unterschiedliche Materialen auch unterschiedlich scharf wirken können.  Edelstahl – ist robust, schmacksfrei und rostfrei. Edelstahlgebisse gibt es in unterschiedlichen Gewichten, da sie hohl oder massiv gefertigt werden können. Edelstahlgebisse sollten regelmäßig auf scharfe Kanten kontrolliert werden. Kupfer …

Brauche ich ein Reithalfter und welche gibt es?

Pferdeausbildung

Mit den Gebissen kannst du verschiedene Zäumungen verschnallen. In der klassischen Reiterei wird ein Reithalfter dazu geschnallt. Die Konstruktion aus Riemen, soll die Mundmuskulatur deines Pferdes entlasten. Ein Reithalfter: sorgt für die ruhige Lage des Gebisses im Pferdemaul. verringert den Druck durch die Zügel auf die Kinnladen, da der Unterkiefer gestützt und der Kieferknochen gegen …

Gewinne ein Set aus Zügeln, Einohr und Gertenhalter

Allgemein

Wir verlosen auf unserem Instagram-Account ein Set von horsefactory mit offenen Zügeln mit Lederadaptern, dreifarbigem Glitzer-Einohr und Gertenhalter in der Farbe deiner Wahl. Hüpf gleich in den Lostopf. Das Gewinnspiel endet am 10.03.2022 um 11 Uhr und es gelten unseren allgemeinen Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele. Du hast keinen Instagram-Account? Dann abonniere unseren Newsletter und sende uns eine Nachricht, welche Farbe du dir …

Trense, Kandare und Pelham

Pferdeausbildung

Das Zaumzeug besteht aus Kopfteil, Zügel und den Gebissen, die mit dem Kopfteil verschnallt sind. Zu dem Gebissen gehören Trense, Kandare und Pelham. Trense Trense ist ein gebrochenes Gebissstück und ist hebelos.  Das Gebiss übt bei Zugeinwirkung Druck auf Zunge und Laden aus, wirkt also über die Kiefermuskulatur. Umgangssprachlich wird das Genickstück mit zwei seitlichen …

Zäumung – Kommunikationsmittel

Pferdeausbildung

Zaumzeug gehört neben dem Sattel zur Grundausstattung für dein Pferd, wenn es geritten werden soll. Beim Reiten ist die Zäumung das Kommunikationsmittel zwischen Reiter:in und Pferd. Ein passendes Zaumzeug ermöglicht erst den korrekten Einsatz der Zügelhilfen und das Navigieren des Pferdes.⁠⁠Das Zaumzeug, sowie auch der Sattel, sind immer individuell für jedes Pferd angepasst. Es gibt …

Nahrungsergänzung während des Fellwechsels

Gesundheit

Während des Fellwechsels haben Pferde ggf. einen erhöhten Bedarf an verschiedenen Nährstoffen, die für das Immunsystem im Allgemeinen und für den Fellwechsel im Speziellen (wie z.B. für den Aufbau der Haare) zuständig sind. Dazu gehören u.a.: Vitamin A, E und Biotin Spurenelementen wie Zink, Mangan, Kupfer, Schwefel, Selen, Biotin Magnesium Aminosäuren ungesättigte Fettsäuren wie Omega-3-Fettsäuren  …