STALL-FREI.de
Hier wohnt das Pferd
...wird geladen...
Stall
diese Woche
3.863

Westernreiter aufgepasst!

wenig frei
Preis
freie Plätze
Stellplätze

Auf unserem neu errichteten Gutshof in traumhafter Alleinlage nahe Oberstaufen haben wir aktuell noch einen Platz für einen sozialverträglichen Wallach im Offenstall sowie eine großzügige, helle Box (16,5 qm) + Paddock für eine Stute frei. Bitte nur bis Stockmass 1,60 m!

NEUE REITHALLE 20 x 40 mit Reiningboden - bestens geeignet für alle Disziplinen des Westernreitsports.

Egal ob du dich auf euer nächstes Turnier vorbereiten möchtest oder einfach nur in der Freizeit mit deinem Pony aktiv bist, bei uns seid ihr in besten Händen. Sauberkeit, Qualität und Fachwissen wird bei uns ganz "groß geschrieben".

Selbstverständlich:

  • Heu speziell für Pferde (70 verschiedenen Gräsern, Kräutern und Leguminosen) von den eigenen Flächen selbst gemäht und gepresst
  • Heucobs von den eigenen Bergwiesen
  • ganztägiger Auslauf auf befestigte Sandpaddocks oder Koppeln
  • gepflegte und großzügige Weiden (ohne Giftpflanzen)
  • großer Roundpen (18 m)
  • Überdachter Putz- und Waschplatz
  • weitere Serviceleistungen auf Anfrage (ohne Aufpreis)
  • ausgebildeter Tierpfleger kümmert sich zusammen mit uns um das Wohlergehen der Pferde
  • selektive Entwurmung
  • Kraftfutter von Marstall
  • Einstreu mit Strohpellets / Strohgranulat
  • für den Reiter stehen Sattelkammer, Stüble, neues WC selbstverständlich zur Verfügung

Gemistet wird abwechselnd von der Stallgemeinschaft. Hier sind verschiedene Absprachen möglich. Am Sonntag erledigen wir den Stalldienst.

Haltungsform oder Gruppe Plätze frei
Stallplätze 15 2
Leistung & Leistungsumfang Preis
Vollpension

465,00 €
Sinswang 12, 87534 Oberstaufen
Google-Maps
Bettina Mayr
Sinswang 12
87534 Oberstaufen
Anrufen
Gefällt bisher 7 Mal

Eintrag Nr.: 134585, am 13.04.2021 veröffentlicht, am 10.06.2024 aktualisiert Alle Angaben ohne Gewähr. Für den Inhalt verantwortlich ist der/die Verfasser:in des Eintrags. Kontaktformular anzeigen

Impressum von @Bettina-Mayr-Landwirtschaft