STALL-FREI.de
Hier wohnt das Pferd
...wird geladen...
Stall
diese Woche
18.411

Derzeit alle Plätze belegt

Ebstorfer Straße 15, 21406 Melbeck
1
freier Platz
42
Stellplätze
200,00 ‐ 380,00 €
Preis
Das Konzept des Trails:
Wie in der Natur bewegt sich das Lauftier Pferd mehr durch die Laufwege.
Die Pferde sind deutlich ausgeglichener! Selbst Eingliederungen erfolgen nahezu problemlos.
Dadurch, dass ständig Raufutter angeboten wird, gibt es keinen Futterneid und kein "Schlingen".
Die Pferde können stets selber wählen wann sie sich wo mit wem aufhalten.
Kein Kotwasser oder sonstige Probleme wegen ständiger Futterumstellungen oder wegen zu langer Fresspausen.
Verbesserte Kondition wegen der ständigen Wanderungen.

Unser TRAIL:
Es gibt 2 gemischte Herden mit jeweils bis zu 10 Pferden.
Der Trail besteht aus Wegen zwischen 3-8 m Breite und animiert die Pferde durch verschiedene "Stationen" (Unterstand, Tränke, diverse Heustationen, Leckstation, Liege- und Wälzplatz, Kletterhügel) zum Wandern.
Diese Wege sind 1,8 m breit mit Paddockplatten und einem entsprechenden Unterbau aufwändig befestigt worden, sodass es dort nicht matschig werden kann!
Alles, was auf den Fotos mit hellem Sand zu sehen ist, ist auf diese Art befestigt, somit ist uns täglich ein gründliches Absammeln möglich.
Im Sommer erhalten die Pferde ca. 1-2 Stunden Weidegang täglich. Die jeweils 4 Weiden werden wenn sie abgegrast sind abgeschleppt und gemulcht, damit sie optimal wieder nachwachsen können.
Daher sehr gut für EMS-und Rehepferde geeignet.
Eine Sattelkammer und eine Toilette stehen zur Verfügung.
Der Trail ist idyllisch gelegen und befindet sich ca. 900m von der Hofstelle entfernt. Das Gelände lädt zu ausgiebigen Ausritten ein.
Unser Heu wird grundsätzlich vor dem Verzehr durch eine Entstaubungsmaschine entstaubt und aus Netzen verfüttert (für die Allergiker zusätzlich täglich unmittelbar vor Verteilung professionell bedampft). Alle Pferde, welche vorher erhebliche Atemwegsprobleme aufwiesen, sind Symptomfrei und benötigen weder Medikamente noch Inhalationen!
Hierbei achten wir auf eine gute Qualität und eine natürliche Fresshaltung.
Selbstverständlich lassen wir das Heu auf den Nährstoffgehalt analysieren, damit jeder Besitzer den Mineralbedarf für sein Pferd individuell anpassen kann.
Regelmäßig lassen wir die "Pferdewaage" kommen. (Teilnahme freiwillig).
Alle sich auf unserer Anlage befindenden Pferde werden regelmäßig (3 Mal im Jahr) und zeitgleich entwurmt.
Es stehen ein toller, beleuchteter Reitplatz, eine Halle, ein Longierplatz, eine Reitwiese und ein Round Pen, Anhänger zum BVerladetraining ect. zur Verfügung und wir haben eine wirklich tolle Stallgemeinschaft.
Bei uns treffen viele ambitionierte Freizeitreiter zusammen, welche sich mit den unterschiedlichsten Reitweisen befassen. Unter Anderem viele "Horsemanshipler". Ausbinder und Schlaufzügel sind uns ein Fremdwort!
Regelmäßig werden u. a. Parelli-Kurse angeboten.
Für alles, was die Beziehung zu dem Pferd an erste Stelle stellt und vor allem artegerecht dem Wohle des Pferdes zu Gute kommt sind wir offen und hoffen auf gleichgesinnte Pferdefreunde, die gut zu uns passen :)
Im Trail fallen keine Dienste an.
In dieser Anlage steckt sehr viel Herzblut!!
Gerne führe ich Sie/Euch persönlich herum und beantworte alle Fragen!

Die Boxen:
Am Hof, wo sich auch der Reitplatz und die Halle befinden haben wir 14 Boxen.
Die Pferde stehen im Sommer 24 Std. auf der Weide (Anf.-mitte Mai - ca. mitte Okt.)
Die Weiden sind nicht direkt am Hof, werden nach jedem Beweiden geschleppt und gemulcht.
Das Stallklima ist hier sehr schön auch wenn alles Selbstversorger sind, denn ich, als Stallbesitzerin, führe Regie und dadurch gibt es klare Regeln, die insgesamt für ein harmonisches Miteinander sorgen (Ausnahmen bestätigen die Regeln ;) ...)
Der Stalldienst ist gut geregelt, so dass jeder 1 Mal in der Woche am Reinbringdiest (Abäppeln, Heunetze stopfen, fegen, füttern, klönen...immer mind. zu 3.) oder 2 Mal den Rausbringdienst (Füttern, Rauslasen, fegen) macht.
Die Herde ist gemischt und da die Pferde tagsüber auf dem matschfreien Paddock Raufutter erhalten sehr ausgeglichen. Integrationen verliefen bisher immer reibungslos. Ein "Notpaddock" am Paddock ist vorhanden.
Es wird je nach Verfügbarkeit Heu oder/und Heulage in guter Qualität gefüttert. Dies wird maschinell entstaubt und wird per Knopfdruck in die Netze befördert, was uns die Arbeit sehr erleichtert.
Gegen einen geringe Aufpreis, kann man sein Heu bedampfen lassen...

Wir freuen uns auf nette Leute, die das Wohl der Pferde an erste Stelle stellen und auf ein nettes Miteinander aus sind.
Anfragen gerne telefonisch
Besondere Bedürfnisse
Konzept und Stalltechnologie
Art des Angebots
Leistung & Leistungsumfang Preis
Trail
Trail
330,00 €
Selbstversorgung
Box
200,00 €
Trail + bedampftes Heu
Trail
380,00 €
Google-Maps
Stall-Drewes
Maren
Ebstorfer Straße 15
21406 Melbeck
Gefällt bisher 2 Mal

Derzeit alle Plätze belegt

Stall-Drewes
Maren
Ebstorfer Straße 15
21406 Melbeck
Alle Angaben ohne Gewähr. Für den Inhalt verantwortlich ist der Verfasser des Eintrags. Stand: 18.10.2020 Eintrag Nr.: 99724 Kontaktformular anzeigen