STALL-FREI.de
Hier wohnt das Pferd
...wird geladen...
Stall
vor 5 Jahren
27.274

Paddock-Trail-Pensionsstall + Diätherde, Reithalle

wenig frei
Preis
2
freie Plätze
30
Stellplätze

Artgerechte Pferdehaltung im Paddock-Trail Offenstall mit kompletter Reitanlage!

Artgerechte Offenstallhaltung für alle Rassen in sozial gesunder gemischter Herde (keine deckenden Wallache). Für Rehepferde oder die Pferde, die gefährdet sind und vorbeugend eine sinnvolle Diät halten müssen, um gar nicht erst eine Hufrehe zu bekommen, haben wir eine eigene Diätherde im Aufbau!

Herde 1 - Gesunde Pferde:

Große Paddocklandschaft mit verschiedenen Böden. Heu aus zwei großen, überdachten Raufen mit befestigten Böden. Knabberstroh. Wege zwischen den Paddocks laden zum Toben und Bewegen (auch im gestreckten Galopp ca 800 m Strecke) ein. Bewegungsstallaspekte mit voneinander getrennten Funktionsbereichen. Befestigte Futterstellen (kein Fressen in Matsch), beheizte Selbsttränken (grosse Schwimmertränkebecken für möglichst naturnahes Trinkerlebnis und Platz für eine Fressbremse), Baumstämme, Schubberbäume, ungiftige Knabberäste, verschiedene Böden für die leistungsfähigen Barhufe. (Barhufumstellungen hier bisher alle problemlos möglich). Zur Weidesaison gibt es in der Hauptherde stundenwiese- halbtags Weidezugang auf Pferdeweiden. Es wird spät, erst zur Grasblüte, langsam und behutsam angeweidet.Zur Bremsenzeit Weide nachts offen.

Die Pferde leben im Herdenverband, bekommen in diesem auch 1 x täglich eine vom Pferdebesitzer individuell zusammengestellte Kraftfutter-Mineralfutter-Portion. So landet in dem jeweiligen Pferd exakt die Futtermischung (mit Kräuter, Mineral, Öl drüber usw.), die der Besitzer in seinem Pferd haben möchte. Das Pferd kann in Ruhe sein individuelles Futter fressen. Die Pferde werden täglich kontrolliert. Mensch am Pferd ist ein wichtiger Faktor in der Pferdehaltung. Dadurch werden kleinste Krankheitsanzeichen (früh) erkannt und dem Besitzer gemeldet. Liegehalle als Wind- und Wetter-Schutz, zweiter Unterstand im Paddock, damit alle Pferde Schutz finden können.

Herde 2 - Rehepferde und Diätpferde mit Hufrehegefahr:

Großer Offenstallpaddock mit möglichst weit voneinander entfernten logisch platzierten Funktionsbereichen. spät geschnittenes, zuckerarmes Pferdeheu (aktuell 6 % Kohlenhydratanteil) aus vielen engmaschigen Heunetzen, Heu Toys, um möglichst keine langen Freßpausen und auch in der Diätherde keinen Futterneid und dadurch Streß zu haben.(Magengesundheit) Überdachte Heufütterung, aktuell im Bau, Fertigstellung zum Herbst. Sehr süße soziale Herde, bei der Freßneid kein Thema mehr ist.

Beheizte Selbsttränke.

Sicherer E-Zaun. Wasserloch, Schubberbaum, ungiftige Knabberäste, bei Bedarf Bio-Knabberstroh... Zwei Unterstände, so ausgerichtet, dass ein Ruhebereich entsteht, alle Pferde rein können, sich dabei sehen können, Herdenleben und Wetterschutz in Kombi ohne Streß für Rangniedrige. Mittig Sandwälzregion.

Für die noch-nicht-Rehepferde, die noch Gras fressen dürfen, ermöglichen wir auf einem direkt benachbarten kleinen Weidestück individuellen Weidezugang, mit oder ohne Freßbremse für 0 - 3 Stunden, je nach Wetter/Klima/Bewuchszustand. (Fruktanrisikobewertung). Sehr spätes Anweiden Ende Juni, aufgeblühtes Gras mit urtümlichen Grassorten auf Magerboden. Kein Hochleistungsgras. Es leben hier aktuell erfolgreich und ohne neue Reheschübe Hufrehepferde, EMS, Cushing, Insulinresistenz, KPU und einfach schnell dick werdende Pferde usw zusammen. Sehr harmonische Herde.

Auch Offenstallpferde benötigen Liegeflächen, Schutz vor Wind, Wetter und Insekten - nur haben sie die Wahl, anders als Boxenpferde. Stallhygiene wird bei uns groß geschrieben, denn Ammoniakgase schädigen die Atemwege der Pferde, und Mist und Urin die Hufe. :-) Bei uns wird versucht, jede haltungsbedingte Erkrankung durch die durchdachte artgerechte Haltung zu vermeiden. Wir sind ein Barhuf-Stall, in dem eine Barhufumstellung gut gelingen kann durch die Bodenarten und Bewegungsanreize. Laufen barhuf tut nicht weh. Laufen auf kranken Hufen tut weh! ( www.healthy-hoof-care.de). Es gibt Eisenbeschlagsalternativen, damit ein Pferd in der Barhufumstellung nie Schmerzen haben muss! Das Pferd steht mit seiner Gesundheit im Vordergrund. Auch Rehepferde mit Rotation und Senkung kann man managen. ;-)

Aber auch der Pferdebesitzer soll sich hier wohl fühlen.

Unser Hof liegt inmitten eines sehr weitläufigen und abwechslungsreichen Ausreitgeländes, die kleinste Hofrunde führt schon durch den Wald und zwischen Feldern hindurch. :-)

Die Reitanlage hat aktuell:

  • Reithalle 20 x 40 m
  • Außenreitplatz mit Wattsandmischung, gut beleuchtet, 50 x 35 m
  • Round Pen/ Longierzirkel, beleuchtet
  • Trailplatz im Aufbau, aktuell Tor und Brücke
  • Überdachte Führanlage
  • Solarium
  • innenliegender Waschplatz
  • innenliegende Putz-/Sattelbereiche

Unsere Stallgemeinschaft ist für alle Reitweisen offen. Springen, Dressur, Klassik, Barock, Western, Gangpferdereiterei, Distanz- und Wanderreiten - Hauptsache, es wird pferdegerecht mit dem Partner Pferd umgegangen. Schlaufzügel und Rollkur möchten wir hier nicht sehen. Die Gesundheit des Pferdes und der Spaß in der Freizeit stehen hier im Vordergrund.

Es darf jeder seinen Reitlehrer mitbringen. Dadurch haben wir viele verschiedene Reitunterrichtsvarianten am Stall.

Seit neuestem haben wir eine Facebook-Seite, um ein paar Eindrücke und die Entwicklung des Stalls zeigen zu können: [Für Link anmelden ]

Leistung & Leistungsumfang Preis
Preis ab
Offenstall Paddock-Trail Vollpension / Diätgruppe-Offenstall mit kein-wenig Weide, komplette Reitanlage, Vollpension
370,00 €
Hellwiese 3, 25355 Lutzhorn
Google-Maps
Hellwiese 3
25355 Lutzhorn
Gefällt bisher 17 Mal
Nachricht an Marina Schrader
Marina Schrader

Du hast eine Nachricht gesendet.

Nachricht anzeigen
Vesende keine Werbung! Mit dem Versenden der Nachricht akzeptierst du die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzrichtlinien von STALL-FREI.de.

Paddock-Trail-Pensionsstall + Diätherde, Reithalle

Marina Schrader
Hellwiese 3
25355 Lutzhorn
Alle Angaben ohne Gewähr. Für den Inhalt verantwortlich ist der Verfasser des Eintrags. Stand: 04.08.2017 Eintrag Nr.: 48015 Kontaktformular anzeigen