Alles über "Tiermedizinische/r Fachangestellte/r"

Die Tätigkeit im Überblick


Tiermedizinische Fachangestellte assistieren Tierärzten und Tierärztinnen bei der Untersuchung, Behandlung und Betreuung von Tieren und bei der Beratung der Tierhalter/innen. Außerdem führen sie organisatorische und Verwaltungsarbeiten durch.

Tiermedizinische Fachangestellte arbeiten vorwiegend in Tierarztpraxen und Tierkliniken. Darüber hinaus sind sie auch in veterinärmedizinischen Laboratorien, Zoos oder in Tierheimen tätig. In der medizinischen Forschung oder bei Institutionen und Organisationen des Gesundheits- und Veterinärwesens können sie ebenfalls eine Beschäftigung finden.

Die Ausbildung im Überblick



Tiermedizinische/r Fachangestellte/r ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG).

Diese bundesweit geregelte 3-jährige Ausbildung wird im Bereich Freie Berufe angeboten. Auch eine schulische Ausbildung ist möglich

(Quelle: Bundesagentur für Arbeit)

Dienstleistungen mit Tiermedizinische/r Fachangestellte/r

Weide ohne Bremsen

Hagen Langbartels, Mechtersen,

Gönnen Sie Ihren Pferden eine entspannte Weidezeit!
Anzeigen
Außenboxen für Pony frei
Reitplatz, Stüberl, WC, Waschplatz sind vorhanden. 340,00 Euro, Vollpension, täglich Koppelgang.
Reiterlebnis in der Eifel
Der Eifel-Kastanienhof bietet für den Pferdebesitzer und Reiter, vor allem aber auch für das Pferd 🐎 eine Heimat zum wohlfühlen.
Mitarbeiter gesucht?
Veröffentlichen Sie jetzt ein Jobangebot im neuen Stellenmarkt auf STALL-FREI.de!
Hier werben!