So verfassen Sie eine nützliche Bewertung

Was ist in einem Erfahrungsbericht enthalten?

Jeder Erfahrungsbericht auf STALL-FREI.de setzt sich aus der Bewertung des Eintrags durch verschiedene Kriterien sowie einem Erfahrungsbericht in Textform zusammen.

Die Bewertung erfolgt durch die Vergabe von Sternen, ein Stern für niedrige Wertung und bis zu fünf Sterne für sehr gute Leistungen. In einem Erfahrungsbericht muss mindestens eins der verfügbaren Kriterien bewertet werden.

Wer kann einen Erfahrungsbericht erstellen?

Erfahrungsberichte mit Bewertung können von jedem erstellt werden, der das entsprechende Angebot kennt und genutzt hat. Bitte erstellen Sie z.B. keine Erfahrungsberichte von Reitanlagen, die Sie nicht persönlich besichtigt oder als Einsteller genutzt haben. Sie dürfen keine Bewertung zu Ihren eigenen Angeboten abgeben.

Das sollte der Erfahrungsbericht enthalten

Beschreiben Sie was Ihnen besonders gut gefallen hat und aus welchem Grund. Womit sind Sie nicht zufrieden gewesen sind und wieso. Konzentrieren Sie sich auf herausragende Merkmale des Angebots und fassen Sie anderes zusammen.

  • Wir empfehlen etwa 70 bis 350 Worte.
  • Bitte bleiben Sie sachlich und geben Sie eine objektive Bewertung ab.
  • Verwenden Sie keine obszönen, beleidigenden oder geschmacklosen Äußerungen und kein Urheberrechtlich geschütztes Material von anderen.
  • Bewertungen dürfen keine Werbung, Werbeanzeigen oder Bekanntmachungen beinhalten.
  • Kontaktdaten (Telefonnummern, E-Mail-Adressen, URLs, etc.) sind in den Bewertungen nicht zugelassen.

Alle Erfahrungsberichte werden geprüft. Erfahrungsberichte die gegen diese Richtlinen verstoßen werden nicht veröffentlicht.